Top
Image Alt

Shop

Kosmetisches „TRiSH Plasma“ Gerät

3.200,00 

„Kosmetisches Plasma“ erfreut sich derzeit sowohl bei Kunden als auch bei Betreibern von Schönheitssalons immer größerer Beliebtheit. Denn mit dieser Technik lassen sich Ergebnisse erzielen, die bisher nur der plastischen Chirurgie vorbehalten waren. Seine überraschenden Eigenschaften können den Markt für kosmetische Dienstleistungen für immer verändern. Mit kosmetischem Plasma können Sie „nicht-invasive“ Verjüngungsbehandlungen an Oberflächen durchführen, an denen dies bisher nicht möglich war, z.B. an den Augenlidern. Auf diese Weise werden Skalpell Eingriffe, eine langwierige und beschwerliche Rekonvaleszenz eliminiert und auch die mit solchen Operationen verbundenen Kosten erheblich minimiert.

- +
Kategorie:

Beschreibung

„Kosmetisches Plasma“ ist nichts anderes als der sogenannte vierte Aggregatzustand. Sie tritt in der Natur täglich auf, z.B. bei einem Blitzeinschlag. Es entsteht bei hohen elektrischen Entladungen. Es wird bei Verjüngungsbehandlungen angewendet, ist für den Patienten völlig sicher und wird ständig von dem Spezialisten überwacht, der die Behandlung durchführt. Um solche Verfahren durchzuführen, benötigen Sie ein spezialisiertes, professionelles Gerät. Das Funktionsprinzip einer solchen Vorrichtung ähnelt einer Verdampfung auf der Hautschicht des Patienten. Eine sehr hohe Temperatur von etwa 1500 Grad Celsius verursacht an einer bestimmten Stelle eine sofortige Verdunstung der Haut. Das für die Behandlungen verwendete „TRiSH Plasma“ Gerät ist ein sehr präzises Gerät. Plasma wird punktuell erzeugt. Die Nadel berührt zu keinem Zeitpunkt die Haut und greift nicht in die tieferen Schichten ein. Der Eingriff dauert je nach Bedarf mehrere Minuten und der Patient erhält eine örtliche Betäubung.

Die von uns angebotenen „TRiSH Plasma“ Geräte werden am häufigsten in der ästhetischen Medizin zur Korrektur von Augenlidern verwendet, da diese mit der Zeit ihre Elastizität verlieren und somit schlaf „herunterfallen“. Diese Technik eignet sich auch perfekt zur Entfernung von Halsfalten, aber auch zur Durchführung typischer medizinischer Eingriffe wie beispielsweise der Entfernung von Fibromen. Es ist auch wirksam bei der Reduzierung von Dehnungsstreifen, die nach der Schwangerschaft verbleiben. Der Preis der Geräte für solche Eingriffe amortisiert sich schnell, da sie sehr zeiteffizient und störungsarm arbeiten und einen hohen Stundensatz für die Kosmetiker*innen garantieren. Die in unserem Shop angebotenen „TRiSH Plasma“ Geräte sind praktisch, haben eine große Auswahl an verfügbaren Optionen und ermöglichen Ihnen die sichere Durchführung wirksamer Therapien.

 

Warum lohnt sich ein „TRiSH-Plasma“ Gerät?

Sicherheit – Das Gerät ermöglicht die vollständige Kontrolle und eine maximale Präzision der Arbeit und zeigt das Ergebnis der Behandlung in Echtzeit. Die Behandlung erfordert keinen tiefen Gewebeeingriff und kann auf ausgewählte Bereiche und Stellen angewendet werden.

Sofortige und nachhaltige Wirkung – Die ersten Ergebnisse sind sofort nach der Behandlung sichtbar. Die endgültige Wirkung tritt nach ca. 3-4 Wochen ein. Um eine zufriedenstellende Wirkung zu erzielen, benötigen Sie 1-2 Behandlungen (in einem Abstand von 6 Wochen). Das Ergebnis hält etwa 4 Jahre an.

Komfort – Die Behandlung ist praktisch schmerzfrei. Der Patient fühlt sich wohl während des Kurzzeiteingriffes und auch nach der Behandlung und hat keinerlei Beeinträchtigungen durch Schmerzen im Alltag.

Es entstehen keinerlei Narben oder andere Spuren nach dem Eingriff – Dies ist ein äußerst wichtiger Faktor gerade in der ästhetischen Medizin. Schließlich lassen wir uns deshalb behandlen, um unser Aussehen ästhetisch zu verschönern, während hingegen alle Narben unser Erscheinungsbild negativ beeinflussen.

Minimale Rekonvaleszenz – Je nach individueller Veranlagung des Körpers verschwinden die Schwellungen und Krusten nach ca. 7 Tagen.

 

Kosmetisches PLASMA Gerät ohne NiSV Schulung

 

Das kosmetische  „TRiSH Plasma“ Gerät verwendet Wechselstrom, um einen sogenannten Plasmalichtbogen zu erzeugen, der sich zwischen der Elektrode und der Haut des Patienten bildet.

Nach der Bildung des Bogens wird die Epidermis mikrogeschädigt und es bildet sich an dieser Stelle ein Schorf, der dann im Regenerationsprozess abfällt, und die Epidermis wird erneuert, Falten werden flacher. Die neu gebildete Epidermis strafft und regeneriert die Haut an der Stelle, an der das Plasma verwendet wird.

 

Das kosmetische „TRiSH Plasma“ Geräte ist wahrscheinlich das einzige Plasma auf dem Markt, das auf der Ebene der Epidermis wirkt, was bedeutet, dass die Anwendung absolut sicher ist und die Wirkung bereits nach 28 Tagen sichtbar ist. Darüber hinaus verfügt das „TRiSH Plasma“ Gerät über einmal nutzbare und austauschbare sterile Köpfe und Nadeln.

Ein klares, großes und lesbares 7-Zoll-Display macht das kosmetische „TRiSH Plasma“ Gerät einfach und intuitiv zu bedienen.

Das Gerät verfügt auch über einen Schutz gegen Stromfluss, wodurch keine Möglichkeit besteht, dass der Patient, an dem der Eingriff durchgeführt wird, Unbehagen bei der Behandlung verspürt.

Das kosmetische „TRiSH Plasma“ hat viele Monate Tests durchlaufen und alle erforderlichen technischen Anforderungen an die Sicherheit zur kosmetischen Anwendung bestanden. Es ist keine Schulung gemäß der NiSV erforderlich. Sie ersparen sich hier hohe Kosten des Zertifikates.

 

TECHNISCHE PARAMETER

Plasmageneratorspannung: 0,8-7 kV

Plasmageneratorleistung: 0,3 – 1,8 W

Spannung – 230 V

Leistung – 20 W

Entladezeit nach Abschalten des Generators 10s

Zulässige Luftfeuchtigkeit von 30 % bis 75 %

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kosmetisches „TRiSH Plasma“ Gerät“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Suchen Sie nach profesionelle Kosmetikkursen? Hier sind Sie an der richtigen Adresse!
error: Der Inhalt ist geschützt !!
You don't have permission to register

Reset Password